Benutzerspezifische Werkzeuge
Navigation
 

Links

 

Abgeschlossene Projekte

Europa kontrovers Von Berlin nach Brüssel - ist der Weg inzwischen zu weit?

Diskussion zu den Ergebnissen der Berliner Abgeordnetenhauswahl und zu deren Auswirkungen auf die künftige Europapolitik des Landes Berlin am Dienstag, den 24. Januar 2017, um 18:00 Uhr im Rathaus Köpenick (Ratssaal), Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin

Mehr…

Wissenschaftliche Tagung „Ohne Gedenken keine Zukunft – 75 Jahre Deportation der Russlanddeutschen“

24.11.2016, 9:00 – 18:00 Uhr Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund Luisenstraße 18, 10117 Berlin

Mehr…

Berliner Europa-Dialog: Does Europe still matter? Die Folgen der US-Wahlen für Europa

Wie werden sich die US-Wahlen auf Europa auswirken? Podiumsdiskussion am 22.11.2016, an der FU Berlin

Mehr…

„Digital is the new normal – der ‚gläserne Bürger‘?“

Podiumsdiskussion im Europäischen Informationszentrum, 18. November 2016

Mehr…

Interaktive EU-Informationsangebote

Auch 2016 ist das Europäische Informationszentrum Berlin mit interaktiven Informationsangeboten in ganz Berlin unterwegs

Mehr…

Bürgerdialogen in Frankfurt (Oder), Senftenberg, Neuruppin und Potsdam

Bürgerdialogen in Frankfurt (Oder), Senftenberg, Neuruppin und Potsdam

Mehr…

Bürgerdialog in Frankfurt Oder

„Geflüchtete und Fluchtursachen: Was unternimmt die EU und was haben wir damit zu tun?"

Mehr…

Bürgerdialog in Senftenberg

„Geflüchtete und Fluchtursachen: Was unternimmt die EU und was haben wir damit zu tun?"

Mehr…

Bürgerdialog in Neuruppin

„Geflüchtete und Fluchtursachen: Was unternimmt die EU und was haben wir damit zu tun?"

Mehr…

Ausstellung und Informationsseminar mit Vorträgen zur jüdischen Literatur der Bukowina

Einladung zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 4.11.2016, um 19:30 Uhr im Literaturcafe, Haus des Buches, Gerichtsweg 28, Leipzig

Mehr…

Studentischer Essaywettbewerb „Die Macht der Worte“

Die Veröffentlichung von Martin Luthers 95 Thesen jährt sich 2017 zum 500-sten Mal. Bis zum 01.11.2016 können interessierte Studierende Ihre Beiträge zum Thema "Macht der Worte" einreichen.

Mehr…

Zukunftsdialog

Die Deutsche Gesellschaft e. V. veranstaltet im Jahr 2016 Talkrunden zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen.

Mehr…

Zukunftsdialog "Gemeinsam stark! Sport gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit"

Am 13. Oktober fand der Zukunftsdialog zum Thema "Sport gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit" statt.

Mehr…

Bürgerdialog Eberswalde

Am 04.Oktober 2016 begann in Eberswalde die Reihe Bürgerdialoge Brandenburg.

Mehr…

Bürgerdialog in Eberswalde: "Geflüchtete und Fluchtursachen"

„Geflüchtete und Fluchtursachen: Was unternimmt die EU und was haben wir damit zu tun?“

Mehr…

Junge Flüchtlinge – junge Antworten

Am 25. August luden das Europäische Informationszentrum und die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland zur Veranstaltung „junge Flüchtlinge – junge Antworten ein“.

Mehr…

Tagung „70 Jahre nach Kriegsende – Russlanddeutsche gestern und heute“

Wie können Russlanddeutsche als Brückenbauer beiden Ländern dienen und die deutsch-russischen Beziehungen in den Bereichen Kunst und Kultur, Politik und Wirtschaft intensivieren? Antworten lieferte diese Tagung vom 07.12.-08.12.2015.

Mehr…

Zukunftsdialog "Deutschland ist bunt - Integration als Auftrag"

Podiumdiskussion im Europäischen Informationszentrum Berlin

Mehr…

Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der Deportation der Russlanddeutschen

Gedenkveranstaltung am 28. August 2016, 11:00-17:00 Uhr

Mehr…

"Der baltische Weg"

Die Umbrüche des 20.Jahrhunderst prägten das Baltikum auf besondere Weise. Eine Wanderausstellung im Thüringer Landtag Erfurt widmet sich der wechselvollen Geschichte dieser Region.

Mehr…

„Berlin wählt – Reden Sie mit!“

Podiumsdiskussion zu den Wahlen des Berliner Abgeordnetenhauses am 06.07.2016 um 18:00 Uhr

Mehr…

Berliner Europa-Dialog: „Should I stay or should I go? Das Vereinigte Königreich nach dem Referendum“

Podiumsdiskussion zum EU-Referendum im Vereinigten Königreich an der Freien Universität Berlin, Dienstag, 28.06.2016, 18:00 – 20:00 Uhr

Mehr…

Lesung & Gespräch: Polnische Reportagen

Włodzimierz Nowak liest am 10. Mai 2016 aus "Das Herz der Nation an der Bushaltestelle - Polnische Reportagen." Begrüßung: Prof. Gesine Schwan, HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform

Mehr…

Diskussionsveranstaltung "Steueroase Mittelamerika – Wem nützen die Panama Papers?"

Diskutieren Sie am 04.05.2016, 18-21 Uhr, im EIZ Berlin mit Expertinnen und Experten aus der Wirtschaft Sinn, Nutzen und Probleme der Panama-Enthüllungen.

Mehr…

Der Berg-Karabach-Konflikt

Podiumsdiskussion am 12. April 2016, 18.30 Uhr im Europassal der Deutschen Gesellschaft e.V.

Mehr…

INFRANEU-Mittagsgespräch

Einladung zum INFRANEU-Mittagsgespräch am 4. März 2016 mit dem Gründungsdirektor des "Haus der Zukunft GmbH", Herrn Prof. Dr. Reinhold Leinfelder

Mehr…

Buchvorstellung "Von Rettern und Rebellen"

Mit dem Autor Klaus-Peter Willsch (MdB) am Donnerstag, 14. Januar 2016, 18.00 Uhr im Europasaal

Mehr…

Berliner Europa-Dialog: „Prima Klima? Die Klimapolitik nach dem UN-Abkommen von Paris“

Das UN-Klimaabkommen von Paris ist in Politik, Medien und Zivilgesellschaft überwiegend positiv aufgenommen worden. Erstmals haben sich alle 196 UN-Staaten sowie die Europäische Union dazu verpflichtet, sich ab 2020 auf ehrgeizige Klimaziele festzulegen: Die Erderwärmung soll gegenüber vorindustriellen Zeiten verbindlich auf 2 Grad begrenzt werden – als Option wurde sogar das 1,5-Grad-Ziel in den Vertragstext aufgenommen

Mehr…

Auf dem Weg nach Europa?

Journalistenaustausch mit Armenien, Dezember 2015 in Berlin und Leipzig

Mehr…

Geschichte und Gegenwart Deutsch-Aserbaidschanischer Beziehungen

Freundschaftsabend 01.12.2015, Europasaal, Einlass ab 18:30

Mehr…

Berliner Europa-Dialog: Wege der Flucht – Formen der Solidarität

Freie Universität Berlin Henry-Ford-Bau, Hörsaal A: 17.11.2015, 18:00 bis 20:00 Uhr

Mehr…

Schwerpunkte und bisherige Ergebnisse der Ratspräsidentschaft Luxemburgs

Diskussionsabend am 3. November 2015 um 17.30 Uhr mit S.E. Herrn Georges Santer, Botschafter des Großherzogtums Luxemburg in Deutschland

Mehr…

Mehrwert des Deutsch-Französischen Miteinanders in Gesellschaft und Beruf

Einladung zur Diskussionsveranstaltung am 4. November 2015 um 18.30 Uhr im Mosse Palais (Europasaal) Voßstr. 22 10117 Berlin „Was ist heute der Mehrwert des Deutsch-Französischen Miteinanders in Gesellschaft und Beruf?“

Mehr…

Eröffnung der Ausstellung „Der baltische Weg zur Freiheit“

Ausstellungseröffnung am 24. August 2016 im Thüringer Landtag

Mehr…

"EP-Berichterstatter im Dialog" am 21.09.2015

Michael Theurer (MdEP): „Berichtsentwurf des Sonderausschusses zu Steuervorbescheiden“ - Eine Veranstaltung des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland, des Netzwerks Europäische Bewegung Deutschland und des Europäischen Informationszentrums Berlin

Mehr…

"Deutsch-Deutsche Städtepartnerschaften - Ein Erfolgsmodell in Europa?"

Am 20./ 21. Mai 2015 fand im Berliner Rathaus ein Städtepartnerschaftskongress, finanziert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, statt.

Mehr…

Berliner Europa-Dialog: Europa in der Krise? Korrespondentinnen und Korrespondenten berichten

Podiumsdiskussion an der Freien Universität Berlin; 16.Juni 2015

Mehr…

EU-Förderseminar und Podiumsdiskussion zur EU-Entwicklungspolitik am 17. Juni 2015

Seminar "Europa gemeinsam gestalten. Das EU-Programm Europa für Bürgerinnen und Bürger (2014–2020)" / Podiumsdiskussion "Europäisches Jahr für Entwicklung - Reden Sie mit!"

Mehr…

EU-Informationsevents

Auch 2015 ist das Europäische Informationszentrum Berlin mit vielen Informationsständen in ganz Berlin unterwegs

Mehr…

Berliner Europafest in Marzahn-Hellersdorf am 09. Mai 2015

Informations- und Familienfest auf dem Alice-Salomon-Platz (Marzahn-Hellersdorf)

Mehr…

Ziele und Ergebnisse der italienischen Ratspräsidentschaft

Einladung zur Diskussion am 04. Dezember 2014 im EIZ Berlin

Mehr…

Wandel durch Handel? Die Debatte um TTIP

Einladung zur Diskussion am 30.10.2014, 18:30 - 20:30 Uhr, in die FU Berlin zum geplanten Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA

Mehr…

"Reformation und Politik - Europäische Wege von der Vormoderne bis heute"

Ziel der Tagung war es, den Auswirkungen der Reformation auf die politische Kultur Europas nachzugehen. Die mehrtägige Veranstaltung gab einen Überblick über die 500-jährige Geschichte der Reformation in Europa und spannte den Bogen bis ins 21. Jahrhundert.

Mehr…

Multiplikatoren-Vorträge "Europawahlen 2014"

Kostenfreie Vorträge für MultiplikatorInnen aus der Jugend- und Bildungsarbeit

Mehr…

Europa nach den Wahlen – Nach dem Spiel ist vor dem Spiel?

Am 17.09.2014 laden wir um 19:00 Uhr zu einer Diskussion ins EIZ Berlin ein. Thema: Die Folgen der Europwahlen für Berlin und Deutschland

Mehr…

"Europa für Bürgerinnen und Bürger 2014-2020" im EIZ Berlin

"Europa für Bürgerinnen und Bürger 2014-2020" im EIZ Berlin

Seminar »Europa gemeinsam gestalten« - Das EU-Programm »Europa für Bürgerinnen und Bürger« (2014–2020) am 17. September 2014, 15.00 bis 18.00 Uhr, Europäisches Informationszentrum Berlin

Mehr…

Workshops "EU 2014: Warum wählen gehen?"

Kostenfreies Workshop-Angebot des Europäischen Informationszentrums Berlin für Berliner Schulen

Mehr…

Podiumsdiskussion: Die Europawahlen aus Sicht europäischer Korrespondenten

Am 27. Mai 2014 von 18:00 bis 20:00 Uhr diskutieren Korrespondenten europäischer Medien in der Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz die Ergebnisse der Europawahlen.

Mehr…

INFRANEU-Mittagsgespräch am 16. Mai 2014 mit Herrn Joachim Zeller MdEP

"Wohin geht Europa? – Die Europäische Union vor der Wahl" am Freitag, den 16. Mai 2014; 13:00 Uhr, im EIZ Berlin

Mehr…

Europameile 2014 mit Europafest

„Berlin wählt Europa!“ am 9. Mai vor dem Brandenburger Tor

Mehr…

„Ihre Stimme zählt! Wer und was 2014 zur Wahl steht“

Die Berliner Spitzenkandidaten der aktuell im Europäischen Parlament vertretenen Parteien diskutieren am 13. Mai 2014 über die Rolle des Europäischen Parlaments und die Europawahl 2014.

Mehr…

„Europa vor der Wahl – Quo vadis EU?“ Über die Perspektiven im Europawahljahr 2014

Einladung zu einer gemeinsamen Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft e.V., der Deutsch-Französischen Gesellschaft Berlin e.V. und der Europa-Union Berlin e.V.

Mehr…

TV-Spitzenduell

Am 12. April 2014 trafen die Berliner Spitzenkandidaten der aktuell im Europäischen Parlament vertretenen Parteien aufeinander , um im Rahmen eines TV-Duells ihre Europapolitik zu diskutieren.

Mehr…

Zeichen der Hoffnung: Griechischer Botschafter zur Ratspräsidentschaft

Im ersten Halbjahr 2014 hat Griechenland die Ratspräsidentschaft in der Europäischen Union inne und auf Einladung der Europa-Union Berlin und der Deutsche Gesellschaft e.V. stellte der griechische Botschafter Panagotis Zografos am 10. April vielen interessierten Gästen die Ziele und bisherigen Ergebnisse dieser Präsidentschaft vor.

Mehr…

Infostände zu den Europawahlen

Auch im Jahr der Europawahlen ist das Europäische Informationszentrum in ganz Berlin unterwegs

Mehr…

Energiewende in Deutschland - ein Modell für Europa?

20teilige bundesweite Workshop-Reihe an Schulen und bei Projektträgern zur Information über die Energiewende in Deutschland und Europa

Mehr…

Europa im Kiez

Exkursionen mit Jugendlichen zu Trägern EU-geförderter Projekte anlässlich des 20. Jubiläums des Binnenmarkts

Mehr…

Europameile 2013: "Europa ist hier!" - Großer Besucherandrang im Herzen Berlins

Unter strahlend blauem Himmel und vor gut gelauntem Publikum eröffneten der Regierende Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit, der Irische Botschafter Dan Mulhall und die stellvertretende Leiterin der Vertretung der Europäischen Kommission Marie-Thérèse Duffy-Häusler am 6. Mai die Europameile 2013.

Mehr…

Ideenwettbewerb „10 Jahre Euro - Was nun?“

Akademischer Ideenwettbewerb zur Zukunft des Euro

Mehr…

"Chance Elysée" - Wie läuft der deutsch-französische Motor heute?

Ein Workshop-Angebot für Schulen zum 50. Jubliläum des Elysée-Vertrages

Mehr…

Europa vor Ort

Obwohl europäische Politik längst unseren Lebensalltag prägt, bleibt die EU für viele Bürgerinnen und Bürger ein kaum greifbares Gebilde. Meldungen aus Brüssel zeugen täglich von einem regen politischen Betrieb – doch was hat die EU mit unserer Lebenswirklichkeit zu tun? Im Rahmen unserer bundesweiten Veranstaltungsreihe „Europa vor Ort“ lernen Bürgerinnen und Bürger erfolgreiche EU-geförderte Projekte in Ihrer eigenen Region kennen – und erfahren, wie vielfältig und greifbar nah europäische Politik sein kann.

Mehr…

EU-Informationsevents

Auch 2010 ist das Europäische Informationszentrum Berlin mit über 100 Informationsständen in ganz Berlin unterwegs

Mehr…

EU BOOSTS 2010 - 2011

Bundesweite Exkursionsreihe für Jugendliche zu EU-geförderten Projekten mit dem Schwerpunkt Klimaschutz

Mehr…

EU-Informationsevents

Auch 2011 ist das Europäische Informationszentrum Berlin mit über 100 Informationsständen in ganz Berlin unterwegs

Mehr…

Talk am Salzufer mit dem Bundesminister der Finanzen Dr. Wolfgang Schäuble

10 Jahre Euro – Deutschland zwischen Eurojubiläum und Schuldenkrise

Mehr…

EU BOOSTS 2008 - 2009

Bundesweite Exkursionsreihe für Jugendliche zu EU-geförderten Projekten mit dem Schwerpunkt Klimaschutz

Mehr…

Fit für Europa - Beantragung, Verwendung und Abrechnung von EU-Fördermitteln

Einwöchige Seminare für Fach- und Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung in Rumänien, Bulgarien, Polen und Russland

Mehr…

EUropa kommt ins Spiel

Theatersport-Workshop für Jugendliche zur Vermittlung europapolitischer Themen

Mehr…

Unsere Botschaft an Europa

Projekt zur Förderung von Demokratie, Dialog und Diskussion innerhalb der EU

Mehr…

Was bedeutet (mir) EUropa?

Deutschlandweite Workshopreihe

Mehr…

Parlamentsspiele

Veranstaltungsreihe zur Förderung des Diskussionsprozesses von jungen Menschen

Mehr…

Berliner Wahrheiten über die EU - Video-Workshops mit Berliner Jugendlichen

Viele denken: Die EU, das sind hoch bezahlte Bürokraten, die sich in alles einmischen, Unmengen von Papier produzieren, niemandem Rechenschaft schulden – und keinen wirklichen Nutzen für uns haben. Doch was ist dran an diesen Klischees? Berliner Schülerinnen und Schüler haben sich jenseits der verbreiteten Meinungen und Vorurteile eigene Gedanken über die EU gemacht. Sie erzählen uns mit selbst gemachten Videoclips, was sie über Europa und die EU denken

Mehr…

Infoveranstaltung / Podiumsdiskussion "Europa für Bürgerinnen und Bürger" / Populismus in Europa

Infoveranstaltung zum EU-Programm "Europa für Bürgerinnen und Bürger" mit Podiumsdiskussion zum Thema "Populismus in Europa" am 13. Juni 2017, 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Europäisches Informationszentrum

Mehr…

EU-Ratspräsidentschaft: Diskussionsabend mit S.E. Dr. Albert Friggieri, Botschafter der Republik Malta

Am Donnerstag, den 1. Juni 2017, war S.E. Dr. Albert Friggieri, Botschafter der Republik Malta, im Europasaal der Deutschen Gesellschaft e. V. zu Gast. Vor einem interessierten Publikum sprach er über die Ziele und Ergebnisse der Ratspräsidentschaft Maltas.

Mehr…

Lesung und Diskussion „Der diskrete Charme der Bürokratie - Gute Nachrichten aus Europa“

Andre Wilkens, Gründungsmitglied des European Council for Foreign Relations und Mitbegründer der Initiative „Die offene Gesellschaft“, stellte am 8. Mai 2017, 18:30 - 21:00 Uhr, im EIZ Berlin Auszüge seines Buches vor und diskutierte mit Sebastian Rösner, Leiter EU & Europa, Deutsche Gesellschaft e.V., warum wir in der EU mit mehr Optimismus nach vorn blicken müssen.

Mehr…

Immer Engerer Zusammenschluss – Das Vermächtnis der Römischen Verträge für das Europa von heute

Wanderausstellung anlässlich des 60jährigen Jubiläums des Abschlusses der Römischen Verträge

Mehr…

Frankreich vor den Präsidentschaftswahlen

Am 23. April und 7. Mai 2017 finden in Frankreich die nächsten Präsidentschaftswahlen statt. Am 15. März 2017 - einige Wochen vor diesen zentralen Terminen der französischen und europäischen Politik - lieferten Expertinnen und Experten bei einer Podiumsdiskussion in der Villa Wuttke ihre Analyse.

Mehr…

Spanische Fotoausstellung „Die barrierefreie Stadt“

„Die barrierefreie Stadt“ ist eine Fotoarbeit, die existierende Barrieren in den Städten des 21. Jahrhunderts sichtbar machen soll.

Mehr…

"Căpitan Codreanu und seine Erben"

Buchvorstellung und Runder Tisch am 24. Februar 2017, 18.00 Uhr, Botschaft von Rumänien in Deutschland. Dorotheenstraße 62, 10117 Berlin

Mehr…

Berliner Europa-Dialog: Big Data – Stairway to Heaven oder Highway to Hell?

Diskussion zum Thema Datenschutz im digitalen Zeitalter an der Freien Universität Berlin, Mittwoch, 15.02.2017, 18:30 – 20:30 Uhr

Mehr…

Berliner Europa-Dialog „Tour de Force – Mit Macron in ein anderes Europa?“

Diskussion zu den Folgen der Wahlen in Frankreich am Dienstag, 04.07.2017, 18:30 – 20:30 Uhr (Freie Universität Berlin, Henry-Ford-Bau, Hörsaal A, Garystraße 35, 14195 Berlin-Dahlem - U3 Thielplatz)

Mehr…

Energie kommt aus der Steckdose? Schülerinnen und Schüler diskutieren mit Experten den Netzausbau

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Planspiel-Reihe diskutierten mit Expertinnen und Experten der Energiepolitik am 14.12.2016 in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg

Mehr…

Energie kommt aus der Steckdose? Ein Planspiel für Schulen zum Netzausbau

10 halbtägige (ca. vierstündigen) Workshops in Form von Planspielen an Schulen in Brandenburg zum Zusammenhang von Energiewende und Netzausbau

Mehr…