Benutzerspezifische Werkzeuge
Navigation
 

Links

 

Unsere Botschaft an Europa

Projekt zur Förderung von Demokratie, Dialog und Diskussion innerhalb der EU

Das von der Deutschen Gesellschaft e.V. initiierte Projekt - Unsere Botschaft an Europa - stand im Kontext des so genannten Plan D der Europäischen Kommission. Dieser von der EU Kommission erarbeitete Plan D steht für Demokratie, Dialog und Diskussion. Nach der Ablehnung des EU Verfassungsvertrages in Frankreich und den Niederlanden im Jahr 2005 hatte die EU Kommission beschlossen, den Bürgern zukünftig intensiver zuzuhören.

Unter Führung der Deutschen Gesellschaft e.V. wurde das von der EU Kommission geförderte Projekt - Unsere Botschaft an Europa - gemeinsam mit Kooperationspartnern in fünf EU Staaten durchgeführt: in Deutschland, in Österreich, in Polen, in der Tschechischen Republik und in der Slowakei.

Das Projekt - Unsere Botschaft an Europa - hatte drei Schwerpunkte:

1. Podiumsdiskussionen zu europäischen Themen:
Die Veranstaltungen in fünf EU Staaten sollten die Debatte zu europäischen Themen mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort anstoßen.

2. Meinungsumfragen und Interviewfilme:
Im Rahmen von mehr als 70 Veranstaltungen wurden Meinungsumfragen durchgeführt. Während 20 ausgesuchter größerer Diskussionsveranstaltungen hatten die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit sich mit ihrer individuellen Botschaft an Europa filmen zu lassen.

3. Auswertung und Überreichung an politische Entscheidungsträger:
Die Ergebnisse der Meinungsumfragen und die gefilmten individuellen Botschaften wurden veröffentlicht und zusätzlich an relevante politische Entscheidungsträger übergeben: zum Beispiel an die jeweiligen Regierungen, die Fraktionen und die Europaausschüsse in den nationalen Parlamenten, die nationalen Vertretungen der EU Kommission bzw. des EU Parlaments, die Europäische Kommission in Brüssel und weitere relevante europapolitische Akteure.

Förderer & Partner:
- Europäische Kommission