Benutzerspezifische Werkzeuge

Links

 

Spanische Fotoausstellung „Die barrierefreie Stadt“

„Die barrierefreie Stadt“ ist eine Fotoarbeit, die existierende Barrieren in den Städten des 21. Jahrhunderts sichtbar machen soll.

Spanische Fotoausstellung

Die barrierefreie Stadt

 BarrierefreiLogo

„Die barrierefreie Stadt“ ist eine Fotoarbeit, die existierende Barrieren in den Städten des 21. Jahrhunderts sichtbar machen soll. Die Fotografien werden von Beschreibungen und Gedanken der betroffenen Personen begleitet. Sie helfen die Bedürfnisse der Betroffenen zu verstehen und bieten Denkanstöße – mit dem Ziel, die Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger am öffentlichen Leben zu ermöglichen. Die inklusive Gestaltung des öffentlichen Raumes ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Werte wie Gleichberechtigung, Respekt und Diversität sind Kernthemen unserer Gesellschaft.

Die Ausstellung ist aktuell in Marburg im Bildungszentrum der Lebenshilfe Landesverband Hessen e. V., Raiffeisenstraße 18,  zu sehen. Die Besichtigung der Ausstellung ist kostenfrei. Die Ausstellung ist bis zum 30. Juni 2017 werktags zwischen 9.00-17.00 Uhr zu sehen.

 

Ansprechpartner:
Sebastian Rösner
Leiter des Bereichs EU & Europa
Tel.: 030 88 412 202
E-Mail: sebastian.roesner@deutsche-gesellschaft-ev.de

Förderer & Partner:

Lebenshilfe Landesverband Hessen e. V.

Aktion Mensch

 

 

SpanierAktion Mensch  Lebenshilfe