Benutzerspezifische Werkzeuge
Navigation
 

Links

 

Zusammenhalt durch Teilhabe

Auftaktveranstaltung unseres gemeinsamen Projektes “Interkulturelles Lern- und Kompetenzzentrum Sport“

 

„Interkulturelles Lern-und Kompetenzzentrum Sport“

Zeitz 1

© ju jitsu Sachsen-Anhalt

Die Integration zahlreicher Geflüchteter erhöht den Druck auf die ländlichen Regionen Sachsen-Anhalts, die schon von strukturellen Defiziten und Abwanderung von jungen Menschen geprägt sind.

Ziel unseres Projektes ist zum einen die Integration der Migrant*innen in die Sportvereine des Ju-Jitsu Sachsen-Anhalt e.V.,  zum anderen die Ausbildung von Integrationslotsen und die Schaffung einer Lernplattform. Durch gezielte Ansprachen der Flüchtlinge, z.B. in den Flüchtlingsunterkünften, soll die Anzahl der Flüchtlinge in den Vereinen signifikant gesteigert werden.

Circa 50 Integrationslotsen sollen in den wichtigsten rechtlichen Fragen geschult werden und die tätigen Trainer*innen in den Vereinen, dann als Multiplikator*innen, weiterbilden. Unser Projekt richtet sich an Übungsleiter, Trainer und Funktionäre  in den Sportvereinen und des Landesverbandes.

Die zweite Hauptzielgruppe sind Migrant*innen, die gern die Sportarten „Ju-Jutsu und „Jiu-Jitsu“ betreiben wollen. Hierbei wird eine  Zielgruppenstärke von ca. 150 Personen angepeilt.

Das Projekt hat zunächst eine Dauer von zwei Jahren, wobei die Konzeption der Workshops und der Lernplattform noch im Jahr 2016 erfolgen soll.

In 2017 werden die Trainingseinheiten intensiviert und finden häufiger statt. Gleichfalls erfolgt eine permanente Anpassung der Inhalte, die sich an den Bedürfnissen der Vereine und Teilnehmer*innen orientiert. Es soll eine online-Lernplattform sowohl für die Teamer, als auch für die Flüchtenden geschaffen werden.

Dieses Projekt gestalten wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, der

Deutsche Gesellschaft e.V. und dem Kurdistan Kultur- und Hilfsverein e.V.

Unser Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium des Innern aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages und wird umgesetzt durch die Bundeszentrale für politische Bildung.

Auftaktveranstaltung

Samstag, * 26. November 2016 * 17.00 Uhr
Klinkerhallen  *  Albrechtstraße 17  *  06712 Zeitz

Zeitz 2

© ju jitsu Sachsen-Anhalt